Lifestyle Profi

Welche Zeitschriften benötigen Sie wirklich?

Zeitschriften und Magazine abonieren

Beziehen Sie eine Tageszeitung, und sehen Sie sich weder Pay-TV noch exotische Fernsehsender an? Oder hat Ihr Gerät etwa gar ein elektronisches Programmverzeichnis? Dann können Sie sich das Geld für eine Fernsehzeitschrift sparen. Wenn Sie während der Werbepausen gerne in einer Zeitschrift blättern, dann geben Sie das Geld lieber für ein Magazin aus, das Sie wirklich interessiert. Ob Sie sich lieber eine Zeitschrift mit Tipps für die Wohnungsverschönerung kaufen, ein Rätselheft oder ein Lifestyle-Magazin, das bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Seien Sie einmal ehrlich: Wie viele Zeitschriften haben Sie schon zuhause gehabt, die Sie dann fast ungelesen weggeworfen haben? Wenn man nur gelegentlich Informationen über ein bestimmtes Thema braucht, dann rentiert es sich nicht, dafür extra ein Magazin zu kaufen. Die meisten Auskünfte finden Sie meist besser und schneller auch im Internet.

Der Kauf einer Zeitschrift kann sich allerdings lohnen, wenn Sie später auch einmal etwas nachschlagen müssen oder sogar, etwa aus beruflichen Gründen, über bestimmte Artikel Bescheid wissen müssen. Bei manchen Zeitschriften rentiert es sich allerdings nicht, sie aufzuheben. Ein gutes Beispiel dafür sind Computermagazine: Die meisten Artikel darin sind bereits nach einem Jahr veraltet und damit nicht mehr brauchbar. Außerdem werden sie in späteren Ausgaben oft in überholter Form noch einmal veröffentlicht.