Lifestyle Profi

Gartentrampoline für Kinder

Gartentrampoline

Kinder wollen gerne hoch hinaus- Eltern können ein Lied davon singen. Egal, ob es etwas Bestimmtes zu bestaunen gibt oder nicht, am Schönsten ist es doch auf dem Baum, auf einem Mauersims oder auch auf dem Arm von Papa oder Mama- überall dort, wo man den besten Überblick hat und wo die wenigen Zentimeter Höhe wie vergessen sind.

Kein Wunder also, dass ein ganz bestimmtes (Garten-)Spielgerät besonders großen Anklang bei jüngeren und älteren Kindern findet: Das Gartentrampolin. Hier sind die Kleinen ganz groß, und mit jedem Sprung wird ein weiterer Ausblick auf die Umgebung erhascht, die "Auf-dem-Boden-Gebliebene" so gar nicht sehen können. Kinder fühlen sich auf Trampolinen ein wenig wie Könige, die ihr eigenes Reich entdecken und erkunden- nur, um mit jedem Zurücksinken auf die Sprungfläche wieder zum neuen Sprung anzusetzen.

Doch nicht nur kindliche Neugierde und Spielgeist wird beim Trampolinspringen bedient, auch die Lust an der Bewegung kann kaum ein anderes Sportgerät besser vermitteln. Koordination und Beweglichkeit werden trainiert, überschüssige Energie und Frust einfach weggesprungen. Nicht umsonst zählt Trampolinspringen im Sportunterricht zu den absoluten Favoriten von Schülern und Kindergartenkindern- selbst Bewegungsmuffel fühlen sich hier plötzlich sportlich; der Körper wird durch das flexible Sprungtuch federleicht und beginnt für einige Milisekunden in der Luft zu schweben.

Bisher mussten Eltern meist bedauernd abwinken, wenn es um das Trampolin kaufen für die eigenen vier Wänden ging: Zu laut, zu wenig Platz, zu unsicher zwischen all den Möbeln sind nur einige der Argumente, die gegen ein solches Turngerät sprechen. Dem bietet der Onlinehändler Spielturm jetzt erstmals Abhilfe: In Amerika kennt man die Gartentrampoline mit großer Sprungfläche schon lange, jetzt sind sie auch in Deutschland erhältlich. Gegenüber den dortigen Modellen zeichnen sich die hochwertigen Trampoline bei Spielturm durch ihre besonders hohen Sicherheitsstandards aus: Verschiedene Gütesiegel bürgen für jahrelange Belastbarkeit; zum Schutz vor Abrutschen wurden die Federn besonders gut gesichert, und ein Sicherheitsnetz sorgt für zusätzlichen Schutz auch bei kleineren Kindern. Zudem sind die Gartentrampoline ganz auf westeuropäische Klimaverhältnisse eingestimmt- Regen und Kälte machen den robusten Spielgeräten gar nichts aus.